Mediation

Besonders für folgende Bereiche biete ich Mediationen an

  • Paarbeziehungen
  • Beziehung Vater – Sohn/Tochter - wenn fehlende Verbundenheit und fehlende Aussprache das Leben stark beeinträchtigen
  • Familiäre Nachfolgeregelung in Unternehmen - wenn persönliche oder familiäre Fragestellungen für eine zukunftsträchtige Regelung wesentlich sind                                                                           (Dazu als pdf: Fragen Altunternehmer, Fragen Nachfolger)

 

Was sind Vorteile einer Mediation ?

 

  • Sich in die Augen sehen können
  • Vorhandene und neue Ressourcen und Potenziale nutzen
  • Das Bestmögliche vereinbaren
  • Neuanfänge ermöglichen
  • Schnelle und kostengünstige Konfliktlösungen
  • Vertraulichkeit ist gegeben
  • Lösungsumsetzung bleibt in der Verantwortung der Konfliktbeteiligten

Rolle und Aufgabe des Mediators

Der Mediator gibt einen strukturierten Lösungsfindungsprozess vor und moderiert ihn. Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Mediation ist die Neutralität oder Allparteilichkeit des Mediators. Als Vermittlungsverfahren in Konflikten hat eine Mediation das Ziel, die am Konflikt beteiligten Parteien in der eigenverantwortlichen Entwicklung von neuen und gemeinsamen Lösungsvereinbarungen zu unterstützen. Einzig und allein die am Konflikt Beteiligten können angemessene Lösungen für sich finden.

 

Dauer und Kosten einer Mediation

 

Die Mediationsdauer beträgt in der Regel zwischen 3 und 10 Stunden. Normalerweise werden mehrere Termine benötigt, in Ausnahmefällen kann aber auch eine Kurzmediation durchgeführt werden. Die festgehaltenen Ergebnisse jeder Sitzung werden allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Das Honorar berechnet sich nach Vereinbarung und Zeitaufwand.